Peter Schärli double vision

Lars Lindvall - Trompete
Peter Schärli - Trompete
Vince Benedetti - Piano
Hämi Hämmerli - Bass
Elmar Frey - Schlagzeug
Hommage an Umberto Arlati und Peter Schmidlin

Portrait

In den Jahre 2002 – 2004 haben Peter Schärli double vision und Peter Schärli triple vision in Österreich und in der Schweiz viele Konzerte gespielt. Umberto Arlati, Lars Lindvall, Peter Schärli tp, Vince Benedetti p, Hämi Hämmerli b, Peter Schmidlin dr (Peter Schärli double vision ohne Umberto Arlati)

Von zwei dieser Konzerte ist eine Doppel-CD erschienen:
Live at the Mahogany Hall, in Bern (2002) und Live at the bird’s eye, in Basel (2003) - TCB The Montreux Jazz Label 37302

Umberto Arlati, – „der Fliesenleger aus Olten, Miles Davis Europas“ (wie Joachim Ernst Berendt einst schrieb) – war ein begnadeter Trompeter und Lehrer von Peter Schärli an der Swiss Jazz School in Bern. Es gibt nicht viele Aufnahmen von „Umbi“, die vorliegenden werden so zu einem wichtigen Teil seines Vermächtnisses. Peter Schmidlin – einer der ganz grossen Schlagzeuger – hat nicht nur in diesen beiden Bands, sondern in verschiedenen Projekten von Peter Schärli gespielt.

Wir, die Überlebenden, möchten diese beiden grossartigen Musiker mit einer Konzertreihe in Ehren halten.

„Lars Lindval und Peter Schärli, zwei wunderbare Trompeter unterstützt von einer Rhythm Section die alles liefert, was der Solist an der Rampe zum Abheben braucht. Starke Musik von starken Musikern, und ein grosses Vergnügen, sie anzuhören!
Beat Blaser, Radio SRF